© 2018 by Lydia Hefti-Selm

KÖRPER

Muskuläre Verspannungen, Verklebungen, Gelenksblockaden werden manuell am Körper gelöst.

 

Durch entspannte Körpermuskulatur strömen die Selbstheilungskräfte, da man loslässt.

Die Basis auf der Körperebene bildet bei meinen Behandlungen immer die Akupunkt- Massage, denn es geht immer darum die Energiefrequenz zu verändern. Es bringt nur kurzfristig etwas, eine Gelenksblockade zu lösen, wenn die Ursache nicht behoben wird, beziehungsweise ein Energieungleichgewicht im Körper herrscht.

METHODEN AUF DER KÖRPEREBENE

Die Behandlung am Körper findet nicht ausschliesslich da statt, wo die Beschwerden liegen. 

Unser Körper ist von einem Fasziennetz überzogen. So kann zum Beispiel eine verklebte Faszie im Schulterbereich Hüftbeschwerden auslösen oder ein blockiertes Ileosakralgelenk Nackenbeschwerden usw.

Die Basis auf Körperebene bildet bei meinen Behandlungen immer die Akupunkt –Massage, denn es geht auch hier immer darum die Energiefrequenz zu verändern. Es bringt nur kurzfristig etwas, eine Gelenksblockade zu lösen, wenn die Ursache nicht behoben wird, beziehungsweise ein Energieungleichgewicht im Körper herrscht. 

Dann ergänze ich individuell mit den passenden Methoden.

Akupunkt-Massagen

Die Akupunkt- Massage nach Penzel ist eine  sehr effektive Therapieform, welche durch Energieverlagerung optimale Voraussetzung für eine beschleunigte Heilung schafft und ihr Wohlbefinden verbessert. Mittels Massagestäbchen wird die Energie wieder in Fluss gebracht und die Selbstheilungskräfte werden aktiviert.

Boeger® Therapie

Die Boeger® Therapie ist eine systematische Narben- und Faszientherapie, welche entzündungsbedingte Verklebungen löst und Ihnen zu mehr Beweglichkeit und somit besserem Wohlbefinden verhilft.​

Eine Faszie ist ein weisslich, durchsichtiges Bindegewebe mit vielfältige Aufgaben. Es umschliesst einzelne Organe, Knochen und Muskeln und gibt dem Körper Halt und Form. 

Bei Fehlbelastungen, zu wenig Bewegung oder Stress können die Faszien jedoch Schaden nehmen und verkleben.

Vernarbungen und Verklebungen im Fasziensystem sind die häufigste Ursache für chronische Schmerzen.

Mehr Informationen finden Sie direkt auf der Homepage von David Boeger.

Alarmpain – Killing / Periostpressing

Alarmschmerzen sind Schmerzen, die entstehen, wenn das Gehirn uns vor künftigen Schäden warnen will.

 

Durch einen angepassten, starken- aber dosierten Druck auf verschiedene Periostpunkte (Knochenpunkte), kann der Schmerz auf ein Restminimum reduziert werden.

Triggerpunkte

Triggerpunkte sind lokal begrenzte Muskelverhärtungen in der Skelettmuskulatur, die lokal druckempfindlich sind und von denen übertragene Schmerzen ausgehen können. Die Triggerpunkt-Behandlung hat als Ziel, die Schmerzsyndrome zu beseitigen.

Meditaping

Durch ein speziell entwickeltes elastisches Tape und entsprechende Anlegetechnik auf der Haut ist es möglich, Schmerzen und Bewegungseinschränkungen sofort positiv zu beeinflussen.

Lydia Hefti 

Energietherapie